Follow

Jetzt mach ich halt auch mal wieder bei so einem trendigen Hashtag mit: weil die Leute hier so nett sind und ich hier eine Community gefunden habe,mit der ich interessante Gespraeche ueber sehr viele verschiedene Themen fuehren kann.Es ist auch das erste soziale Netzwerk,welches ich aktiv nutze.Ausserdem gefaellt es mir,dass eine Mehrheit hier sich so sehr fuer freie Software und fuer Datenschutz interessiert.Das zeigt mir immer wieder,dass ich doch nicht verrueckt bin,sondern die Normalos einfach einiges nicht verstanden haben.Und die Software hinter dem Fediverse,die gefaellt mir natuerlich auch.Alles unter freien Lizenzen und so viele Softwares und verschiedene Entwickler,die alle zusammenarbeiten,um gemeinsam etwas grossarrtiges zu schaffen.Danke dafuer und weiter so 👍

@nipos Nice geschrieben und kann man so stehen lassen 👍

@nipos
Vielleicht sind wir hier auch alle verrückt ^^

@nipos BTW, warum setzt du eigentlich nie ein Leerzeichen nach Satzzeichen (Punkt)? Ist das Absicht?

@rugk Das ist halt mein Schreibstil.Da mache ich mir gar keine Gedanken drueber.Nur bei irgendwelchen Texten fuer die Ewigkeit (Texte auf Webseiten,Tutorials,...) achte ich darauf,dass alles zu 100% perfekt ist.

@nipos @rugk Leider werden dadurch Deine Texte schwerer lesbar, da die Sätze schlechter umgebrochen werden können...

@thomas @nipos stimmt, #accessibility Technik ist das warscheinlich suboptimal. Screenreader könnten damit auch Probleme haben. (evt. – ich weiß es nicht)

@rugk @thomas Dass es fuer Screenreader ein Problem darstellt,glaube ich eher nicht.Wahrscheinlich merkt man dort nichtmal,dass der Punkt fehlt.Ich hab hier auch schon oft mit Blinden geschrieben und da ist noch nie irgendeine Beschwerde gekommen.Nur mit Emojis tun sich die Screenreader sehr schwer.

@nipos @thomas ja, line wrapping wurde ja auch noch angeführt also Problem

@thomas
In gewisser Weise zeigt das, dass Du Dir absichtlich keine Zeit nimmst, lesbare Texte rauszuhauen. Für mich eine Frage des #stils und #respekts für die Leser
@nipos @rugk

@nurinoas @thomas @nipos habt ja Recht, aber bitte haut jetzt nicht so auf ihn ein, danke ja… #weAreNiceHere 🤗

@rugk @nurinoas @nipos
Auf ihn eingehauen hab ich jetzt ja nicht... Von mir aus, soll jeder schreiben, wie er will. Ich dachte nur, @nipos wäre sich vielleicht selbst gar nicht so klar darüber, wie sehr das beim Lesen stört...

@thomas @nurinoas @rugk Dass das alles die Reaktion auf einen Beitrag ist,in dem ich die Freundlichkeit hier auf Mastodon lobe,ist schon sehr ironisch.Viel mehr will ich dazu jetzt auch nicht mehr sagen.Solange mir keiner ein Gesetz zeigt,das meinen Schreibstil verbietet,werde ich das so beibehalten.

@nipos @thomas @nurinoas sorry, wollte jetzt nicht so eine Diskussion anfangen. Wenn die sachlich gehalten wird, ist es ja aber noch okay.

Ja, die Ironie ist mir auch bewusst geworden 😆 . Habe ja auch zur Einhaltung geboten.
Denke die Diskussion ist hiermit beendet… 😃

@nipos
Super Beitrag! Sehe ich genauso. 10.000x besseres Klima. Viel angenehmer.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Generiere Instanz-Beschreibung... ... ... ... ... ERROR 418!