Follow

Im Fediverse scheint es heute nur ein grosses Thema geben: Die Sicherheitsluecke bei - Und ich kanns einfach nicht oft genug sagen: Weg mit dem Muell! 👎 Signal ist nicht vertrauenswuerdig,nicht datenschutzfreundlich und schon gar nicht sicher! 🤢 Das ist schon das zweite mal,dass es da groessere Probleme gibt (letztes mal wars das Desktop Programm) und bei jedem anderen Anbieter haettet ihr doch auch einen riesigen Skandal draus gemacht und eure Accounts geloescht.Also warum bei diesem Pseudo Datenschutz Dingens nicht?!Jetzt mal die knallharten Fakten:
- Signal ist eine US Firma - Ja,die mit der NSA und mit dem Patriot Act,die gesetzlich verpflichtet sind,eure ganzen Daten weiterzugeben!
- Signal ist bei und gehostet,zwei der weltweit groessten Datenkraken
- Signal ist ein geschlossenes,zentralisiertes System,das euch in keinster Weise mehr Freiheiten erlaubt,als
- Signal sperrt Drittanbieter Clients aus und schraenkt damit die Funktionalitaet ein,obwohl das technisch nicht notwendig waere (Walled Garden)
- Signal wird von den Whatsapp Leuten gesponsert,die unsere Privatsphaere schonmal an verkauft haben
- Signal hat ganz offensichtlich ein Problem damit,ihre moechtegern Hochsicherheitskacke ordentlich abzusichern
Ich koennte explodieren,wenn hier immer wieder unzaehliche Leute versuchen,diesen Mist schoenzureden.Es ist in keinster Weise besser als Whatsapp.Ganz egal,wie lange ihr versucht,es euch selbst einzureden,es wird einfach nicht besser,weil es nicht dazu gemacht wurde,um besser zu sein.Es ist einfach ein Konkurrenzprodukt zu Whatsapp,das auf gleicher Ebene liegt,was Datenschutz,Sicherheit und Vertrauenswuerdigkeit liegt.
Wenn euch wirklich etwas daran liegt,dass eure Chats privat und eure Daten sicher bleiben,dann holt euch , oder 👍
- Matrix ist ein ziemlich moderner freier und federierter Messenger mit der Verschluesselung und Clients fuer alle moeglichen Systeme oder auch im Browser.Ihr koennt persoenliche Daten wie Telefonnummern oder Email Adressen angeben,um besser gefunden zu werden,aber ihr muesst nicht.Es laesst sich voellig anonym ueber die Matrix ID nutzen.
- Jabber ist aehnlich wie Matrix,aber existiert schon viel laenger.Verknuepfungen mit Telefonnummer oder Email Adressen sind nicht moeglich.Verschluesselung gibts hier auch und unzaehlige Clients,die diese unterstuetzen.Weltweit gibt es tausende Server,von denen ihr irgendeinen frei waehlen koennt
- Wire ist benutzerfreundlich und laesst sich wie herkoemmliche Messenger ueber eine Telefonnummer nutzen,aber das ist nicht erforderlich.Ein Benutzername kann ebenfalls verwendet werden.Es ist bis jetzt zentralisiert,aber zumindest open source und es wird an einer Federation uebers Jabber Protokoll gearbeitet.Es kommt aus Deutschland und eure Chats sind verschluesselt.
Meine Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollstaendigkeit.Eventuell hab ich einen guten Messenger oder einen Signal Kritikpunkt vergessen,aber ich hoffe,ich konnte damit zumindest mal verdeutlichen,was wichtig ist und worauf man achten muss und warum Signal eine Mogelpackung ist.Wenn ihr einen weiteren Messenger findet,den ihr interessant findet,antwortet einfach hier und ich werde ihn unter die Lupe nehmen.

@gnusocialgnu Briar wuerde ich als einen der sichersten Messenger bewerten und soweit ich weiss,gibt es dort ueberhaupt keinen Server,sondern vollkommene Dezentralitaet.Es hat aber andere Problemchen wie fehlende Gruppenchats oder dass es glaube ich auch nur auf Android laeuft.Deswegen waere es in meinem Alltag vielleicht nicht die erste Wahl,sondern nur,wenns wirklich um streng vertrauliche Infos geht.Wenn deine Kontakte aber Briar akzeptieren,spricht nichts dagegen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Generiere Instanz-Beschreibung... ... ... ... ... ERROR 418!