Ich hab heute eine neue datenschutzfreundliche gefunden und die macht einen sehr guten Eindruck 👍 private.sh bezieht seine Inhalte von gigablast.com ,was ein Projekt unter github.com/gigablast/open-sour ist 👍 Auf scheint komplett zu verzichten,auch Verbindungen zu Drittanbietern werden keine aufgebaut 👍 Die Qualitaet der Ergebnisse ist mit mojeek.com vergleichbar,was ebenfalls eine unabhaengige,datenschutzfreundliche und absolut empfehlenswerte Suchmaschine ist 👍 Der Vorteil von Private.sh gegenueber der normalen Webseite ist,dass das Design viel moderner und uebersichtlicher ist 👍 Das einzige,was ich an der Seite leider bemaengeln muss: Gehostet wird sie bei AWS in den USA 👎 Das Gesamtbild wirkt aber ueberzeugend fuer mich,deshalb kann ich diese Suchmaschine nur empfehlen,wenn noch jemand auf der Suche nach seiner passenden Suche ist 👍

@nipos was ist mit duckduckgo?searx?qwant?nicht gut genug?

@gnusocialgnu Searx ist auch eine sehr gute Suchmaschine.Und DuckDuckGo und Qwant wuerde ich auch auf jeden Fall noch zur besseren Sorte zaehlen.Aber es ist doch gut,wenn man moeglichst viele zur Auswahl hat.Wenn einem eine davon nicht gefaellt,probiert man halt die naechste.Und wenn eine Suchmaschine eine Frage nicht zufriedenstellend beantworten kann,kann man eine andere befragen.

@nipos true that!aba,von allen genannten is nur searx self-hostable,oda?

@gnusocialgnu GigaBlast,worauf die von mir vorgestellte Suchmaschine basiert,ist ebenfalls open source und kann selbst gehostet werden.Du muesstest dann aber erstmal deinen eigenen Suchindex aufbauen.Das kann Jahre dauern,bis da brauchbare Ergebnisse liefern.Ansonsten ist meine Lieblingssuchmaschine MetaGer auch open source,aber da braucht man API Keys fuer die Quellsuchmaschinen und die sind eigentlich immer kostenpflichtig.

@nipos danke für die info.gut zu wissen!gibt es öffentliche instanzen von ggblst,die bereits verfügbar sind?wie ist das mit den keys?wem zahlt man?und von welcher preislichen dimension sprechen wir hier?
Follow

@gnusocialgnu gigablast.com ist die einzige mir bekannte Gigablast Instanz.Die wird direkt von den Entwicklern betrieben.Bei diesen API Keys fuer MetaGer bezahlt man an die Suchmaschinen,aus denen man die Ergebnisse nehmen will,also zum Beispiel Yahoo,Bing oder Yandex.Die Preise fuer Bing und Yahoo hab ich nicht im Kopf.Yandex ist erstmal kostenlos bis zu einer bestimmten Anzahl an Anfragen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Generiere Instanz-Beschreibung... ... ... ... ... ERROR 418!