Follow

Ich muss mir wohl einen neuen Domain Registrar suchen 😢 Ich bin damals wegen dem Free Webhosting zu lima-city gegangen und hab dann meine Domains alle dort gekauft,um diesen tollen Anbieter zu unterstuetzen.Leider ist von damals nicht viel geblieben.Das Free Webhosting wurde vor einigen Monaten auf bestehende Accounts beschraenkt.Ich hatte schon ein mieses Bauchgefuehl mit dem Anbieter,seit ich im AV Vertrag gesehen hab,dass Nutzerdaten vom Premium Webspace auf Google Cloud in den USA gesichert werden.Eigentlich ein No Go,aber ich hab darueber hinweg gesehen,weil ich eigene Hardware habe und nur die Domains dort kaufe.Vor einer Woche hat man dann aber beschlossen,Tor Nutzer komplett auszuschliessen.Die Verwaltungswebseite und alle Nutzerwebseiten laden ueberhaupt nicht mehr - Connection refused - Nichtmal ein nerviges Captcha wird zum Umgehen des Problems angezeigt.Auch wenn das meine Webseiten nicht direkt betrifft,da ich ja wie gesagt nur meine Domains dort kaufe,ist mit diesem Schritt eine Grenze ueberschritten und ich kann und will und werde diesen Anbieter nicht mehr unterstuetzen.Bei jedem anderen Anbieter haette ich wohl schon bei der Google Cloud Sache den Stecker gezogen,aber die waren frueher mal so sympathisch.Ich werde jetzt Schritt fuer Schritt alle Domains zu einem anderen Anbieter verschieben,sobald die naechste Verlaengerung ansteht.Bloed nur,dass ich meine Hauptdomain kurz vor dem Tor Block erst um 3 Jahre verlaengert hab,um Rabatt zu bekommen.

@nipos
transferieren kannst ja jederzeit. guter anbieter übernimmt und verrechnet erst bei nächster verlängerung

@kmj Also als ich Domains zu lima-city transferiert hab,musste ich sofort nochmal den vollen Betrag bezahlen und hatte dann wieder genau ein volles Jahr Laufzeit.Die alte Restlaufzeit ist verfallen.

@nipos
1. ist unschön
2. ist in meinen augen illegal, bin aber kein anwalt.

@kmj Illegal wuerde ich das nicht bezeichnen.Ich hab zum normalen Preis ein volles Jahr beim neuen Anbieter bekommen.Und beim alten hab ich das voll bezahlte Jahr halt nicht weiter in Anspruch genommen,das ist ja dann mein Problem,oder?

@nipos das reg/expire date kommt ja normal von der registry und nicht von registrar oder reseller.

@kmj Deswegen stimmen auch die Ablauftermine in der Warnung von Denic und vom Registrar nie ueberein.Aber stimmen tut wohl das,was beim Registrar steht.Hat mir der Support jedenfalls mal auf Nachfrage erklaert.

@nipos
das datum der registry zieht. registrar ist ja auch nur reseller von z.b. denic. was dort steht gilt. denke wennst mit denic kommunizierst bekommst gleiche info.

@nipos
btw, ich habe grade mal 80 domains verschoben. alle auf einmal und natürlich ist bei keiner etwas verfallen. nächste zahlung laut registry date. da waren de, at, ch, com, net ... dabei. transfer war natürlich auch kostenlos. kam heute erst dazu meine aussage zu prüfen.

@kmj Ich habe gerade eine gegenteilige Aussage bezueglich des Wechsels zu Hostsharing bekommen: hostsharing.coop/@peter/104422

@nipos
wie auch immer. ich kenne es seit 30 jahren nur so. gibt ja auch jeinen sinn. der registrar zahlt ja die registry und diese verlangt vom neuen registrar erst nach ablauf in der registry wieder geld.

kannst mich aber gerne per riot/matrix anschreiben wenn noch fragen sind. siehe mein profil.

@kmj Ich wuerde das jetzt eigentlich schon ganz gerne hier besprechen.Vielleicht kann @peter noch was dazu sagen,warum das bei Hostsharing auch so ist,dass die Restlaufzeit beim Umzug verfaelt?Ich hab ja grundsaetzlich kein Problem,wenn das halt so ist,ich kenns auch nur so,aber die Gruende wuerden mich schon mal interessieren.

@nipos
Ich kenne es nicht anders, als dass die Gebühr für ein Jahr beim Transfer sofort fällig wird. Ich habe mal kurz recherchiert, was das Internet so sagt. Viele Suchergebnisse gibt es nicht dazu. Bei einem Anbieter in Österreich wird die Restlaufzeit für einige TLDs wohl angerechnet: internex.at/de/domain/domain-t
In Deutschland gibt es einen Anbieter, der übernimmt auf Antrag Restlaufzeit und nimmt 25% der Jahresrate als Gebühr: core-networks.de/faq/181.html

@kmj

@peter @kmj Gut,dann waere das schon geklaert.Ich kenne es naemlich auch nur so und hab mich schon gewundert bei der Behauptung,dass das wohl immer angerechnet werden sollte.

@nipos ich wollte nach deiner Empfehlung dort einige Domains zu kaufen. Ich warte noch mal etwas ab ;)

@dradmin Abwarten?Ne,lieber gar nicht machen.Tor auszusperren ist das allerletzte,das kann man echt nicht unterstuetzen.Ich werde dich informieren,wenn meine endgueltige Entscheidung feststeht.Ich finde hostsharing.net macht einen guten Eindruck,ist eine Genossenschaft aus DE und ist auf Mastodon aktiv.Die Webseite ist frei von Drittanbietern und erlaubt Tor.Aber ich warte noch andere Vorschlaege ab,bis ich mich entscheide.Hab auch noch ein paar Monate Zeit,bis die naechste Verlaengerung faellig ist.

@nipos wollte echt vor kurzem umziehen. Wegen Stress im Homeoffice in den letzten Monaten habe es nicht geschafft ;)

@dradmin Das ist ja bei dir gerade nochmal gut gegangen.Bei mir nicht.Vor ein paar Wochen noch Domains verlaengert,eine sogar fuer ganze drei Jahre.Und dann kam der Tor Block ohne jede Vorwarnung.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Generiere Instanz-Beschreibung... ... ... ... ... ERROR 418!