Zur Zeit erleben viele Menschen, daß sie sich ständig kontrollieren müssen, um nicht ins soziale Abseits gedrängt zu werden. Dabei ist gerade Meinungsvielfalt für eine zivilisierte Gesellschaft unabdingbar. Mir ist heute etwas passiert, womit ich so wirklich nicht gerechnet hätte.
#mastodon
https://www.netzrose.de/archives/32-Freiheit-vor-der-Meinungspolizei.html
Follow

@netzrose Danke,dass du nicht aufgibst und dich nicht an den Mainstream Bullshit anpasst.Meinungsvielfalt ist wichtig.Dass einige Instanzen da ziemlich viel zensieren,ist mir auch schon aufgefallen.Manche haengen es an die grosse Glocke und ernten dafuer noch Applaus von den Fernsehdioten,andere probieren es halt auf privatem Weg.Ich hab schon oft gesehen,wie kritische Nutzer hier mehrmals ihren Account wechseln mussten.Ich finde,was nicht gegen irgendwelche Gesetze verstoesst,sollte stehen gelassen werden,vollkommen egal ob es dem Betreiber gefaellt oder seiner Meinung entspricht oder halt nicht.Ich hab das grosse Glueck,dass mein Admin hier sehr kulant ist,auch wenn ich davon ueberzeugt bin,dass er meine Ansicht nicht teilt.Und ich selbst lasse auf meinen Instanzen auch so ziemlich alles stehen und bin auch auf Shitstorms gefasst,aber das hat mich noch nie grossartig beeindruckt.Einfach drueber stehen und weiter machen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Generiere Instanz-Beschreibung... ... ... ... ... ERROR 418!