Diesen Beitrag habe ich gerade beim #WDR auf der Website gefunden. Ehrlich gesagt finde ich den Ansatz, die Aussagekraft der ganzen Kennzahlen und Tabellen (...) neu zu gruppieren schon recht interessant .

>> Setzt #Deutschland in der #Corona-Krise vor allem auf Drohkulissen und Angstmache? Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der kassenärztlichen Bundesvereinigung, hat im WDR-Morgenecho die Krisenkommunikation der #Bundesregierung scharf kritisiert. #Inzidenzwerte und #Infektionszahlen, wie sie vom Robert-Koch-Institut (#RKI) verbreitet werden, sagten so gut wie nichts über die tatsächliche #Pandemielage aus.

Besser wäre eine andere Fokussierung, zum Beispiel auf die Auslastung der #Krankenhäuser oder die Zahl der Infektionen bei besonders gefährdeten #Risikogruppen, meint Gassen. So könnte man einen besseren Eindruck über den Ernst der Situation erhalten. Aber dies sei offenbar politisch nicht gewollt. <<

www1.wdr.de/nachrichten/themen

@troetschubser
Leider sind solche kritischen Auseinandersetzungen im politischen Raum ohne die "Leugner"-Keule nicht mehr möglich. Aber die Wissenschaftsgeschichte lehrt, dass menschliche Erklärungen und "Wahrheiten" immer nur ein Zeitausschnitt der Wirklichkeit sind.Weshalb sich Wissenschaft immer selbst in Frage stellen muss. Gilt übrigens auch beim Klimawandel, den es gibt, wo aber die CO2-Erklärung nicht zwingend die einzig richtige ist, denn andere Faktoren werden vernachlässigt.

@Datenschutzgeno

Hi und vielen Dank für dein Feedback Ich habe tatsächlich den Eindruck gewonnen, dass jemand, der kritische Gedanken äussert, egal zu welchem Thema, sehr schnell als Verschwörungstheoretiker oder sonst was verunglimpft wird. Ich habe keine Idee, was genau Menschen antreibt, kritisch denkende Menschen derart anzugehen. Für mich scheint es nur das einfachste Mittel zu sein um Nicht-Mainstream-Gedanken flott mundtot zu machen.

Follow

@troetschubser @Datenschutzgeno Exakt das erlebe ich auch staendig und es geht mir auch extrem auf den Sack.In weiten Teilen des Fediverse gelte ich glaube ich sogar schon als Verschwoerungstheoretiker,weil ich noch selbst denke,anstatt den Mainstream Bullshit nachzuplappern.Und weil ich meine Meinung auch dann ausspreche,wenns unbequem ist.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Generiere Instanz-Beschreibung... ... ... ... ... ERROR 418!