@gcupc That's a very cool new feature and I hope that it will be available soon.Most pages I read are German or English but especially in the fediverse I see many other languages,even some Japanese people talking about my projects.It's really annoying to open that page in Yandex translate by hand.Often it doesn't load correctly and well,privacy is also no priority there.It can only become better...

:ggc: Niklas boosted

@rusty @nerd Den Inhalt der Friendica Startseite muesstest du sogar ziemlich einfach aendern koennen.Aber ob sogar spezielle eigene Scripts gehen,das weiss ich jetzt wirklich nicht,muesste man erst probieren.Aber Text (auch formatiert mit HTML) duerfte gehen.

@angrytux Mit 60 oder knapp drueber ist ja noch halbwegs akzeptabel,auch wenn ich es gar nicht schoen reden will.Aber bei 70 denke ich immer an Leute,die kaum noch laufen koennen,ganz bestimmt keine schweren Sachen mehr tragen koennen und oft auch schon Probleme mit dem Gedaechtnis haben.Wie soll man so jemandem zumuten,immernoch arbeiten zu gehen?!Irgendwann muss auch mal Schluss sein!

@rusty @nerd Du haettest die Subdomain ja dann nur fuer deine persoenliche Verwaltung bei Mail und Jabber.Der Dienst selbst waere ohne Subdomain erreichbar,also wuerde deine oeffentliche Adresse,womit man dich anschreiben kann,auch keine Subdomain enthalten.

@Givou Das ist durchschnittliches Schul Admin Niveau.Hier sind die auch nicht kompetenter.Und zum Thema WLAN: Du musst dich eigentlich mit den Schul PC Daten einloggen,um WLAN nutzen zu koennen,so als Schutz vor Missbrauch.Aber wenn du ueber Tor rein gehst,wo sie nichtmal irgendwas verfolgen koennen,dann gehts auch ohne Login.Die perfekte Art,um anonym zu bleiben.Mach ich immer so.

@nerd @jr Oder eine ordentliche Ordnerstruktur,in der alles schoen aufgeraeumt und uebersichtlich ist.Das hilft bei mir ganz gut.

@rusty @nerd Also bei Friendica muesstest du tatsaechlich deine index.php verschieben und stattdessen Friendica da hin machen.Das muss im Hauptordner liegen,sonst gehts nicht.Aber die anderen Sachen haben grundsaetzlich erstmal gar nichts mit dem Webserver zu tun.Wenn du natuerlich irgendwelche Jabber oder Email Webcliebts installieren willst,dann sind die ganz unabhaengig und koennen auf eine andere (Sub)Domain gelegt werden.

@nerd Nein,da sollte es ueberhaupt keine Probleme geben.Das laeuft ja alles ueber unterschiedliche Protokolle und unterschiedliche Ports.Bei manchem brauchst du sogar extra DNS Records,sodass klar gekennzeichnet ist,welches Programm fuer welche Art von Nachricht zustaendig ist,selbst wenn alles die gleiche Domain und der gleiche Name ist.

@jr @rusty @nerd Das waere aber wirklich sehr kompliziert fuer etwas,was man auch mit einem Klick als Firefox Erweiterung installieren kann xD Allein schon das erstellen eines eigenen Zertifikats und das dann in jeden betroffenen Browser aufnehmen...

@Givou Doch,sollte gehen,hier nochmal der direkte Link: gist.github.com/nipos/e572a37c Noch besser waere aber,wenn du die Cloud Firewall Erweiterung installierst,ueber die ich gerade etwas geschrieben hab.Die blockiert nicht nur Googles eigenen Muell,sondern auch alles,was dort in der Cloud gehostet ist.

@skyfar Nennt sich Feierabend und tritt haeufig nach einem 8 Stunden Arbeitstag auf πŸ˜† Mir gehts gerade genauso.Und Migraene hab ich noch dazu,das ist immer das schlimmste 😒

Das Interesse an meiner Erweiterung war ueberraschend gross.Ich hab bereits gestern alle wichtigen Anpassungen und Bugfixes erledigt und jetzt hat das Warten endlich ein Ende πŸŽ‰ Ihr koennt die Erweiterung ab sofort kostenlos und unkompliziert von Addons runterladen: addons.mozilla.org/en-US/firef Bereits gestern Nacht kam eine Bestaetigung,dass es freigeschaltet wurde.Das ging ungewohnt schnell πŸ˜ƒ Der Quellcode ist selbstverstaendlich open source und kann hier angesehen werden: notabug.org/nipos/cloud-firewa

@Givou Hast du einen Google Blocker aktiv?Also ich schon.Und dann gehts nur,wenn man &local=true anhaengt,damit das komplette Video durch den Invidious Server geladen wird.Ansonsten will es direkt von Google laden und das wird halt clientseitig geblockt.

@Givou Ich kanns nicht testen,da ich kein iPhone hab,aber die Beschreibung macht einen ziemlich guten Eindruck.No Ads bedeutet oft auch No Tracking.Ich wuerd der App auf jeden Fall mal eine Chance geben πŸ‘

@Givou Gerade getestet.Laed problemlos bei mir.Das Video laesst sich auch abspielen.Keine Errormeldung zu sehen.

:ggc: Niklas boosted

@Givou Interessantes Video.Also ab 2005 ist alles scheisse geworden,interessant zu wissen.Ich wusste gar nicht,dass Yahoo noch so lange bedeutend war 😲

@nerd Funktioniert das denn bei dir?Ich hab sowas schonmal probiert,aber es gab dann leider Probleme,weil das Invidioush SSL Zertifikat natuerlich nicht fuer youtube.com gueltig ist 😒 Am Ende hab ich dann doch Invidition installiert,was einfach die Links umschreibt und somit ein gueltiges Zertifikat hat.

@angrytux @skyfar Skyfar ist wieder da?Das ist aber schoen πŸ˜ƒ Gleich mal gefolgt.

Show more
Mastodon

Generiere Instanz-Beschreibung... ... ... ... ... ERROR 418!