Show more

Ich hab heute beim GGC Project die Instanz auf git.ggc-project.de und die Instanz auf paste.ggc-project.de aktualisiert.Diese laufen jetzt wieder auf der aktuellsten Version ✅

@nerd Der Blog ist jetzt aktualisiert und hat den Support fuer kurze Textausschnitte drin.Ausserdem hab ich ein paar kleine Bugs gefixt.Was die falsche Uhrzeit betrifft,das haengt scheinbar von der Zeitzone des Servers ab,die Python automatisch uebernimmt.Einfach mal testen,ob das bei dir dann auch falsch ist,dann kann ich bei Bedarf ein Workaround einbauen,hoffe aber,dass das nicht noetig sein wird.Wenn du Hilfe bei der Einrichtung brauchst,schreib mich bitte auf Jabber an.Und hier ist nochmal der Link zum Repository: notabug.org/nipos/nikisoftblog

Heute mache ich mal wieder ein paar Anpassungen an meiner Software.Und bringt mich schon wieder zur Verzweiflung 😢 Ein Nutzer moechte,dass auf der Startseite nur noch Ausschnitte der Artikel angezeigt werden.Und ich bekomme nichtmal eine einfache If Abfrage nach True oder False hin,mit der ich feststellen will,ob man sich gerade auf der Startseite befindet 😕

:ggc: Niklas boosted

Titel auf heise: "Adobe: 7,5 Millionen Konten der Creative Cloud offen im Internet einsehbar"

Darunter die Anzeige: "Sensible Daten in der Cloud? Aber sicher!"

Diese Ironie an einem Sonntag morgen - einfach herrlich. ;-)

:ggc: Niklas boosted
Cloud Firewall - A content blocker for Firefox

We took over the #CloudFirewall add-on for #Firefox which allows you to block six of the biggest cloud providers in a easy way.
Cloud Firewall supports blocking #Google , #Amazon , #Apple , #Facebook , #Microsoft and #CloudFlare by switching just a single toggle.
Unlike other blockers, CloudFirewall doesn't only rely on domains but checks the IP addresses of websites so that it doesn't only block websites which belong to those cloud providers but also all websites which rent their servers there but may be unrelated otherwise.
It was created as a research project by Gokulakrishna Sudharsan earlier this year but unfortunately he abandoned the project and also removed it from the #Mozilla add-ons store.
As many of these big cloud companies are known for collecting user-data, we found it useful for protecting your privacy and protecting your right to choose where you want to see content from, too and so we decided that the development of this add-on must continue.
Now Cloud Firewall is already available on the Mozilla add-ons store again and the source code is available under GPL 3.0 at #NotABug
The biggest change we did for the first version was adding a detailed and user-friendly page with information about which content was blocked on the website currently opened.
It was already possible to copy this information to the clipboard in many formats before (and still is) and you could paste it into a text editor but it wasn't as good to read as it is now.
Other changes are fixes of some well-known false positives like FuckOffGoogle.de or NoMoreGoogle which were blocked when block Google was checked while, in fact, they aren't hosted at Google or the problem that the popup had a design glitch when the domain name was too long, for example at Onion V3 domains.
We did also change the links for the repository and the credits and changed the cloud order to GAFAM(+C).
As the priority was going online again as soon as possible, that's all we've done for now but there are plans for turning on or off each cloud provider per domain and support translating the interface into different languages by accepting translations from the community.
Another important thing we have to do is checking if the plugin also works with forks of Firefox such as #IceCat , #Waterfox , #TorBrowser or #Fennec
You can download Cloud Firewall for free from addons.mozilla.org/addon/cloud-firewall.
The source code is available on NotABug at nipos/cloud-firewall.
If you find any problems, want a new feature or have any question, you can comment here or create a issue on NotABug.

:ggc: Niklas boosted
:ggc: Niklas boosted

Alla... der Rezo hat jetzt ne Kolumne in der "Zeit"? Fängt direkt mit diesem schönen Satz an:
"In diesem Text will ich erklären, wieso wir in Zukunft die Äußerungen von Politikern häufiger als Bullshit bezeichnen sollten, um ein konstruktiveres Umfeld zu schaffen für die Diskussionen, die ja geführt werden müssen. "
#bohjaloley 😂

zeit.de/kultur/2019-10/gamer-d

:ggc: Niklas boosted

Endlich mal wieder ein Freitag,an dem sehr gute Filme auf Tele5 kommen 👍 Den Anfang macht The End of the World und dann gehts weiter mit Alien Tornado 😃 Die Timeline werd ich dann wohl erst morgen abarbeiten,aber ich muss mich halt auch mal ausruhen...

Mitschuelerin ist am Telefon...
"Schaaatz,trink nicht die Fanta von McDonalds,da hab ich heute morgen die Kippe rein geworfen"
*Ganze Klasse lacht*
Es sind die kleinen Dinge,die den fruehen Morgen schoen machen xD

:ggc: Niklas boosted

Fortsetzung der Annäherung eines totalen Abhörsystems

⚠️ Diesmal eine Warnung von Googles Hardware-Chef Rick Osterloh

„Die Stasi wäre vor Neid erblasst in Anbetracht des Zugangs, den Smart Speaker wie Alexa Echo oder Google Home heute in die Privatsphäre bieten - dazu auch noch von den Bürgern ganz freiwillig genutzt.“

Link: heise.de/newsticker/meldung/Go

:ggc: Niklas boosted

hot technology take: voice AI assistants suck and if you insist on bundling one with your OS for some reason you should build in the ability for the user to completely disable them

Jetzt sitze ich hier gerade im Real beim Kaffee trinken,um mir mit dem Wechselgeld genug Muenzen fuer die Einkaufswaegen zu holen und dann will die Webseite einfach nicht richtig funktionieren und ich kann nicht nach meinen eCoupons schauen.Das aergert mich gerade ein bisschen.Wenns eh nicht geht,haette ich den Kaffee auch To Go nehmen koennen.Nachher vielleicht mal am Punkteautomat probieren...

:ggc: Niklas boosted

Wir haben heute eine Musterbeschwerde gegen Facebook-Tracker zur allgemeinen Nutzung mit Anleitung veröffentlicht. Ein Leser hat damit bereits gestern in Hamburg eine Datenschutzbeschwerde gegen @zeitonline eingereicht. #HmbBfDI #DSGVO
rufposten.de/blog/2019/10/24/w
@kuketzblog

Heute hab ich mal wieder ein bei ,das hatte ich schon seit etwa einem Monat nicht mehr.Weniger erfreulich ist,dass es um das Thema Fisch geht.Ich esse kein Fisch und ich bin schon am ueberlegen,wie ich am besten der Verkostung nachher entgehen kann :/

Das hab ich ja gestern ganz vergessen zu erzaehlen...Also letzte Woche am Freitag waere die erste Klassenarbeit fuer dieses Jahr gewesen und ich war ja krank.Gestern musste ich direkt ohne Vorwarnung in der ersten Stunde nachschreiben.Und das ist ziemlich gut gelaufen.Wurde sofort korrigiert,die Lehrerin hat nur ein paar Sekunden gedauert und das Ergebnis war eine 1,6 😃 Also so faengt das Schuljahr doch gut an.Ok,das war auch SuK,da bin ich sowieso gut,aber trotzdem ein erster Erfolg 😃

@kromonos Dein Tor Eingangsproxy ist mal wieder ganz fuerchterlich langsam.Beim einen Tablet dauert das Laden von Mozilla Addons ewig und auf dem anderen klappt schon die Verbindung zum Proxy nicht.Mal ein Loesungsvorschlag: Was haeltst du davon,den Proxy mit Zugangsdaten zu schuetzen und allen Interessierten einen Account zu geben?Diese oeffentlichen Proxylisten,die eine automatisierte missbraeuchliche Nutzung durch Bots ermoeglichen,machen sicher 90% der Performanceprobleme aus 😢

:ggc: Niklas boosted
:ggc: Niklas boosted

Das Interesse an meiner Erweiterung war ueberraschend gross.Ich hab bereits gestern alle wichtigen Anpassungen und Bugfixes erledigt und jetzt hat das Warten endlich ein Ende 🎉 Ihr koennt die Erweiterung ab sofort kostenlos und unkompliziert von Addons runterladen: addons.mozilla.org/en-US/firef Bereits gestern Nacht kam eine Bestaetigung,dass es freigeschaltet wurde.Das ging ungewohnt schnell 😃 Der Quellcode ist selbstverstaendlich open source und kann hier angesehen werden: notabug.org/nipos/cloud-firewa

Show more
Mastodon

Generiere Instanz-Beschreibung... ... ... ... ... ERROR 418!